„Eingespritzt“ Alma Liebekinds 2. Fall Ein Wien-Krimi 1. Auflage, ca. 240 Seiten ISBN: 978-3-99050-015-6     ERSCHEINT IM JULI 2015   Giftschlangen und verschwundene Leichen – ein neuer Fall für Alma Liebekind   Eine junge Turnusärztin stirbt ohne ersichtlichen Grund – und das auch noch im Nachtdienst. Alma kann es nicht lassen, sie muss das Geheimnis dieses ominösen Todesfalles lüften, auch wenn die Polizei eine natürliche Todesursache vermutet. Ihre neugierige Mutter steht ihr bei diesem Unterfangen wieder tatkräftig zur Seite – mit ungewöhnlichen Strategien. Bald gibt es heiße Spuren: Hat das Verschwinden der Leichen zweier junger Frauen aus der Pathologie etwas damit zu tun? Auf der Suche nach Indizien und einem entflohenenTaipan treibt es Mutter und Tochter bis nach New York, während Manfred, der Gerichtsmediziner, und Erika, die Kommissarin, den Fall in Wien zu den Akten legen wollen. Als gelernte Psychiaterin zieht Alma alle Register, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Dabei ist vieles anders, als es scheint. Denn die Lüge ist nur die Rückseite der Wahrheit …  
Contanzedennig.com Theater