Constanzedennig.com Aktuelles
CRIMINALE Graz-Steiermark  Die CRIMINALE - das größte Krimifestival Europas - wird für eine Woche in Graz seine Zelte aufschlagen. Lesungen, Tagung, ein pfiffiges Rahmenprogramm und die Verleihung des renommierten Friedrich-Glauser-Preises stehen auf dem Programm, dass ich gemeinsam mit einer Gruppe engagierter Kolleginnen und Kollegen und mit Unterstützung der Stadt Graz, des Landes Steiermark und weiterer Sponsoren auf die Bühne bringen werde. Alle Krimifans in Österreich und anderswo, unbedingt vormerken: CRIMINALE Graz-Steiermark 02.05.2017 - 07.05.2017
SOKO Graz-Steiermark Anthologie zur CRIMINALE Graz-Steiermark Gmeiner Verlag, ISBN 978-3-8392-2078-8 Erhältlich ab April 2017 "Nackt" - Kurzgeschichte von Constanze Dennig Ein Einsiedler und überzeugter Nudist erhält ungebetenen Besuch in seinem Refugium am Pleschkogel. Was will der lästige Eindringling aus der Stadt von ihm? Und viel wichtiger: Wie wird er den Bürohengst wieder los? Constanze Dennig erzählt in „Nackt“ von einem perfides Psychospiel, das tödlich endet ... Lesung im Rahmen der CRIMINALE Graz-Steiermark Freitag 05.05.2017, 18h, Parkresidenz Judendorf Straßengel
Premiere von "Exstasy Rave" von Constanze Dennig in Bratislava Premiere am 27.1. im Arenatheater weiterer Termin am 27.2 im Arenatheater Arena-Theater Viedenská cesta 10, 851 01 Petržalka, Slowakei
Lesung aus „Eingespritzt“ am 3.3. um 19h im Lionsclub Hamm- Bad Hamm   Volksbank Hamm, Bismarckstraße 7 Deutschland Der Reinerlös des Abends soll sozialen Kinder- und Jugendprojekten zugutekommen, u.a. dem Projekt „fit for future“ der Christoph Metzelder Stiftung. Christoph Metzelder wird auch selbst an der Veranstaltung teilnehmen und ebenfalls aus einem Kinderbuch lesen, an dem er selber mitgeschrieben hat. Neben Christoph Metzelder werden Melanie Raabe, André Eisermann und Joe Bausch vorlesen.
Mein Stück „Exstasy Rave“ hatte am 16.2. 2016 Premiere im Ermalova Theater in Moskau. Diese Produktion hat den renommierten Lobanova Theaterpreis für 2016 bekommen. Zur Ermalova Homepage       Zur Übersetzung Trailer
Wien auf der Couch: Psychiaterin  Alma Liebekind ermitteltzwischen heißen Nächten und dunklen Abgründen.    a ein amüsanter Wien-Krimi, der tiefen   Einblick in die Seele der Stadt gewährt a resolute und moderne Ermittlerin mit  psychologischem Röntgenblick a Autorin Constanze Dennig: psychiatrisches Knowhow von der Fachfrau     Constanze Dennig - Böse Samariter Ein Fall für Alma Liebekind. Wien-Krimi ISBN 978-3-7099-7892-4 ca. 288 Seiten, Taschenbuch ca. € 12.95 erscheint im August 2017 - auch als E-Book erhältlich
 Achtung:  ORF Niederösterreich am 31.8. um 11h  „Promitime“  mit einem Interview über Alma Liebkinds 3. Fall „Böse Samariter“
Lesung aus Böse Samariter am 19.09 um 19h, in Hartberg, Gasthof Großschädl am 03.10. um 19h, Therapiezentrum Andritz, Andritzerreichsstraße 161
Lesung Kriminacht Wien am 17. Oktober um 19.30 Uhr Bezirksvorstehung Liesing, Perchtoldsdorfer Straße 2 aus „Böse Samariter“ Buch Wien am 9.November 2017 um 14h 3Sat-Lounge mit Ernst A. Grandits: Constanze Dennig „Böse Samariter“ und Edith Kneifl „Der Tod liebt die Oper“ Datum: 09.November 2017 Uhrzeit: 16:00 Uhr Ort: 3Sat-Lounge, Messe Wien, Halle D